089 Immobilien

kompetenter Partner - optimaler Verkaufserlös - 100% kostenfreie Beratung

.

Immobilienmakler München

089 Immobilien

Tel: 089 / 750 769 54

089 Immobilien

kompetenter Partner - optimaler Verkaufserlös - 100% kostenfreie Beratung

.

Immobilienmakler München

089 Immobilien

Tel: 089 / 750 769 54

Immobilienverrentung München


Immobilienverrentung München: Immobilie gegen Rente

Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Thema "Immobilienverrentung München". In Deutschland gibt es sehr viel Vermögen, allerdings steckt dies meist in Immobilien und ist daher nicht frei verfügbar. Viele Rentner haben heutzutage das Problem, dass Sie sehr viel Vermögen haben, dieses allerdings nicht liquide ist. Des Weiteren sind die meisten Rentenzahlungen nicht besonders hoch. Das meiste Geld ist in Häusern und Wohnungen gebunden und damit nicht für das alltägliche Leben verfügbar. Deswegen ist die Verrentung von Immobilien für viele, gerade ältere Menschen eine interessante Möglichkeit ihre Rente deutlich zu erhöhen. Bei dem Thema Immobilienverrentung München können Sie nämlich Ihr Eigenheim ganz einfach zu Geld machen und sogar noch drin wohnen bleiben. Allerdings gilt es hierbei, ein paar wichtige Punkte zu beachten. Diese erläutern wir von 089 Immobilien Ihnen auf folgender Ratgeberseite und übernehmen für Sie völlig kostenfrei und schnell die Verrentung Ihrer Immobilie. Kontaktieren Sie uns einfach und wir helfen Ihnen schnell und kompetent rund um das Thema Immobilienverrentung München und Umgebung.

Immobilienverrentung München

1. Ratgeber -
Immobilienverrentung München


Immobilienverrentung München: Das Problem der Illiquidität

Viele Senioren in Deutschland haben ein Problem. Denn Sie sind oftmals, trotz eines wertvollen Eigenheims knapp bei Kasse. Oder sie möchten sich noch einen lange gehegten Wunsch erfüllen, können ihn sich in ihrer aktuellen finanziellen Situation nicht leisten. Vielleicht möchten Sie auch Ihre Kinder beim Erwerb einer Immobilie finanziell unterstützen, aber dafür nicht extra die eigene lieb gewonnene Immobilie veräußern müssen. Einige Senioren leben zwar oftmals in einer eigenen Immobilie und zahlen deshalb keine Miete, aber darüber hinaus ist das Geld oft knapp. Die meist niedrige Rente reicht gerade so, die Nebenkosten zu bezahlen und das Notwendigste zu reparieren oder altersgerecht umzugestalten.

Ist kein Erbe vorhanden, so geht die Immobilie im Erbfall an den Staat. Dabei ist der Staat der größte Erbe von Immobilien in Deutschland. Über 10.000 Immobilien waren 2016 in seinem Besitz. Davon fielen viele Immobilien an den Staat, weil die Verstorbenen keinen Erben hatten. Diese Menschen hätten sich im Alter deutlich mehr leisten können, hätten sie sich rechtzeitig für eine Verrentung ihrer Immobilie entschieden. Des Weiteren gibt es einen wichtigen Aspekt, der für fast alle Rentner zutrifft. Sie wollen solange es möglich ist zu Hause in den eigenen vier Wänden wohnen. Dies ist verständlich, denn die meisten Menschen fühlen sich in den eigenen vier Wänden am wohlsten. Meist ist das eigene zu Hause liebevoll eingerichtet und steckt voller Erinnerungen.

Dabei funktioniert die Verrentung einer Immobilie relativ einfach: Der Besitzer einer Immobilie verkauft sein Objekt zu einem Preis, welcher unter dem aktuellen Verkehrswert liegt, an einen Käufer. Dieser garantiert ihm im Gegenzug ein lebenslanges Wohnrecht oder einen Nießbrauch, bezahlt den Kaufpreis und gegebenenfalls noch eine zusätzliche monatliche Rente. Der Verkäufer erhält also einmalig einen Kaufpreis, gegebenenfalls eine zusätzliche Rente und kann bis zu seinem Ableben weiterhin seine Immobilie bewohnen. Wichtig beim Thema Immobilienverrentung München ist daher vor allem, die exakte Bestimmung des passenden Verkehrswertes, das Finden eines solventen Käufers und die sichere Abwicklung der Verträge.

Eine Immobilienverrentung bietet daher die spannende Möglichkeit, solange wie möglich und in finanzieller Freiheit zu Hause wohnen zu bleiben. Wir von 089 Immobilien helfen Ihnen bei der erfolgreichen Umsetzung dieses Plans.

 

 

Immobilienverrentung München: Die Leibrente als eine mögliche Lösung

Die Lösung für das oben geschilderte Problem, das viele Rentner haben, bietet die Leibrente. Hierbei handelt es sich um einen Verkauf der Immobilie durch den Eigentümer an einen Investor oder eine Organisation. Der Verkaufspreis liegt allerdings deutlich unter dem Verkehrswert der Immobilie. Dafür hat der Verkäufer der Immobilie vom Käufer die Garantie eines lebenslangen Wohnrechts und erhält statt des Kaufpreises bzw. zusätzlich zu einem abgezinsten Kaufpreis eine monatliche lebenslange Rente. Hierbei wiederum gibt es unterschiedliche Ausgestaltungsmöglichkeiten. Die Höhe der Rente kann festgelegt werden, die Laufzeit, nur eine Rente oder zusätzlich noch eine Summe beim Kauf des Objekts. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten bei der Ausgestaltung einer Leibrente. Wir beraten Sie völlig kostenfrei und analysieren individuell, was sinnvoll ist, für Ihre jeweilige Lebenssituation. Die Höhe der Rentenzahlung hängen auch vom Alter des Immobilienverkäufers ab. Außerdem wird das Zinsrisiko berücksichtigt. Üblicherweise gibt es eine Kopplung an die Inflationsrate, das heißt die Rente steigt mit der Zeit etwas an.

✅  Wichtige Vorteile zum Thema Immobilienverrentung München:

  • Spürbare Erhöhung Ihrer bisherigen Rente
  • Hohe Einmalzahlung durch den Investor
  • Individuelle Lebensplanung durch finanzielle Freiheit
  • Pflegekräfte für die eigenen vier Wände
  • Verschiedene passende Verrentungsmodelle

Immobilienverrentung München: besonders geeignete Zielgruppe

Bei dem Thema Immobilienverrentung München und Umgebung geht es vor allem auch darum, für welche Menschen sich dieses Modell lohnt. Generell kann es jeder Rentner machen, der mit seiner tatsächlichen Rente nicht auskommt oder sich gerne mehr leisten würde. Des Weiteren kommt die Immobilienverrentung besonders für Menschen ohne direkte Erben in Frage. Denn kinderlose Rentner beispielsweise müssen nichts vererben und sollten eher schauen, dass Sie ihr Vermögen für sich selbst nutzen, solange sie leben und etwas davon haben. Es hat sich in den letzten Jahren eine komplett eigenständige Branche für das Thema Immobilienverrentung gebildet. Hierbei geht es um die Umwandlung vom Wohneigentum in eine lebenslange Rente. Allerdings ist hier Vorsicht geboten, denn man sollte darauf achten, dass man auf alle Eventualitäten vorbereitet wird und alle möglichen Szenarien durchgespielt werden. Somit kann man für seine zukünftige Lebensplanung maximale Sicherheit erzielen. Wir von 089 Immobilien übernehmen dieses komplexe Thema kompetent und schnell für Sie.

 

Immobilienverrentung München: Weitere wichtige Hinweise

Beim Todeszeitpunkt der Person, die sich für die Immobilienverrentung entschieden hat, geht die Immobilie in den Besitz des Käufers über. Allerdings besteht die Möglichkeit, dass der Immobilienverkäufer, der sich für die Immobilienverrentung München und Umgebung entschieden hat, eine Mindestlaufzeit zu vereinbaren. Denn falls der Verkäufer vorzeitig stirbt, erhalten somit seine Hinterbliebenen die Rente weiter, bis die vereinbarte Laufzeit endet. Außerdem ist auch eine Abfindung der Nachkommen mit einer Einmalzahlung möglich. Das Thema Immobilienverrentung ermöglicht vielen Rentnern ein sorgenfreies Alter in den eigenen vier Wänden und beinhaltet sehr viel Flexibilität bei der Ausgestaltung. Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Immobilienverrentung ist, dass das Wohnrecht notariell im Kaufvertrag geregelt sein sollte. Darüber hinaus muss es als Grundschuld im Grundbuch eingetragen werden und zwar an erster Rangstelle. Somit ist sichergestellt, dass der Bewohner nicht ausziehen muss, falls die Immobilie weiterverkauft wird. Wir von 089 Immobilien helfen Ihnen gerne bei diesem komplexen Thema.

 

Immobilienverrentung München: was muss man bei der vertraglichen Ausgestaltung beachten?

Es sollte auf jeden Fall eine sogenannte Rückfallklausel im Vertrag vereinbart werden. Denn somit ist gewährleistet, dass der Verkäufer das Eigentum zurück erhält, falls der Käufer insolvent ist und dadurch die Leibrente nicht mehr bezahlen kann. Diese Situation kann in vereinzelten Fällen auftreten. Deswegen ist es sehr wichtig, einen entsprechend solventen Käufer auszuwählen, wenn Sie sich mit dem Thema Immobilienverrentung München und Umgebung befassen. Wir von 089 Immobilien sind Ihnen bei dieser Auswahl gerne behilflich und verfügen über entsprechende Marktexpertise. Somit können Sie ein sorgenfreies Alter in Ihren eigenen vier Wänden möglichst lange genießen. Außerdem ist ein weiterer wichtiger Punkt, ob die Verkäufer weiterhin für die Instandhaltung und Reparaturen am Objekt aufkommen müssen. Dies sollte ebenfalls vertraglich zu beidseitigem Interesse im Vorfeld geklärt werden. Kontaktieren Sie uns per Telefon, Mail oder Post und wir sind Ihnen beim Thema Immobilienverrentung München und Umgebung behilflich.

 

Immobilienverrentung München: Nießbrauch, was ist das?

Ein anderes mögliches Modell beim Thema Immobilienverrentung München und Umgebung ist das Modell des Nießbrauchs. Der Unterschied zu anderen Verrentungsmodellen ist hierbei, dass der Immobilienverkäufer über mehr Rechte verfügt. Denn das Nießbrauchrecht endet stets erst mit dem Tod des Immobilienverkäufers. Im Gegensatz dazu gibt es auch das Wohnrecht, welches immer auch befristet sein kann. Wenn der Bewohner der Immobilie in eine Pflegeeinrichtung zieht, ist es möglich, dass er als Nießbrauchberechtigter sein Eigenheim vermieten kann und die Mieteinnahmen daraus erhält. Dies ist nur mit Wohnrecht in der Immobilie nicht gestattet. Da Nießbrauch ein sehr wichtiger Punkt ist, sollte dieser wegen Insolvenzschutz an erster Stelle im Grundbuch eingetragen werden. Da ein Nießbrauch sich außerdem anders gestaltet als eine Leibrente, bekommt der Nießbrauchberechtigte den Kaufpreis in einer Summe ausbezahlt. Die Einnahmen kann der Rentner dann in eine Sofortrente umwandeln oder in einen Sparplan einbringen oder auch am Kapitalmarkt anlegen. Bei diesen Finanzthemen sind wir Ihnen ebenfalls gerne behilflich.

 

Immobilienverrentung München: Verkaufspreisermittlung der Immobilie

Eine genau Verkaufspreisermittlung beim Thema Immobilienverrentung München und Umgebung ist sehr wichtig. Denn hierbei geht es für den Verkäufer meistens um sehr viel Geld. Bei der Ermittlung des richtigen Werts, wird vom Verkehrswert der Immobilie der Nießbrauchwert abgezogen. Hieraus ergibt sich dann der Angebotspreis für das Objekt. Dazu müssen die jährlichen Mieteinnahmen der Immobilie mit der restlichen Lebenserwartung des Verkäufers multipliziert werden. Meistens sichert sich bei der Immobilienverrentung der Käufer dadurch ab, dass die Lebenserwartung des Verkäufers etwas höher kalkuliert wird. Dadurch ergibt sich dann ein Abschlag vom tatsächlichen Verkehrswert der Immobilie. Außerdem hat der Käufer somit etwas mehr Sicherheit, selbst wenn der Immobilienverkäufer deutlich älter wird, als erwartet. Wenn man sich an die richtige Firma wendet, welche die Immobilienverrentung München und Umgebung durchführt, sollte es für beide Parteien ein gutes Geschäft sein. Wir von 089 Immobilien stehen Ihnen im Bereich der Immobilienverrentung als neutraler Vermittler jederzeit zur Verfügung.

 

Immobilienverrentung München: Für wen eignet sich eine Immobilienverrentung noch?

Es gibt mehrere Personen, die für eine Immobilienverrentung in Frage kommen. Vor allem aber eignen sich ältere Menschen ab 60 Jahren, die eine geringe Rente erhalten, sich einen lange gehegten Traum erfüllen möchten, Ihre Kinder oder Angehörige finanziell unterstützen möchten, Schulden begleichen möchten, oder ihre Immobilien nicht vererben können oder wollen. Manchmal sind auch keine direkten Nachkommen vorhanden. Des Weiteren ist die Immobilienverrentung für Rentner interessant, die sich noch ein wenig Luxus im Alter gönnen wollen. Hierzu zählen beispielsweise schöne Reisen oder tolle Restaurantbesuche. Wir von 089 Immobilien suchen für Sie den richtigen, solventen Käufer, maximieren Ihren Verkaufserlös und beraten Sie völlig kostenfrei und neutral zu diesem komplexen Themenspektrum der Immobilienverrentung. Hohe Zusatzrenten oder Verkaufserlöse lassen sich vor allem in Großstädten und deren näherer Umgebung erzielen, in denen die Immobilienpreise in den letzten Jahren stark gestiegen sind. Wir von 089 Immobilien haben jahrelange Erfahrung auf dem Immobilienmarkt und kennen sehr viele unterschiedliche Verrentungsmodelle, welche wir gerne für Sie prüfen. Kontaktieren Sie uns gerne und vereinbaren Sie eine unverbindliche Erstberatung zum Thema Immobilienverrentung.

 

Wenn Sie einen Immobilienspezialisten suchen, der mit der Verrentung von Immobilien Erfahrung hat, dann kontaktieren Sie mich bitte. Ich nehme mir gerne Zeit für Ihre Fragen.

Herzliche Grüße,

 

Daniel Kruse

Ihr Immobilienmakler für die erfolgreiche und stressfreie Verrentung von Immobilien in München und Umgebung

Immobilienmakler München

Daniel Kruse

Inhaber

Telefon: 089 750 769 - 54

Wir sind Ihr verlässlicher Partner:

Immobilienmakler_Schwabing

Zeit sparen!

Wir verkaufen Ihre Immobilie schneller

Immobilienmakler Schwabing

Guter Verkaufspreis!

Mit uns erzielen Sie einen guten Verkaufspreis

Immobilienmakler Schwabing

Sicherheit!

Wir bieten Ihnen Erfahrung und Sicherheit

Darum sollten Sie sich bei Ihrer Immobilienverrentung unterstützen lassen:

✅ Wir kennen den Markt für Immobilienverrentung seit vielen Jahren

✅ Wir beraten Sie völlig kostenfrei zum Thema Immobilienverrentung

✅ Wir kennen die Ansprechpartner in den relevanten Ämtern

✅ Wir haben sowohl einen umfangreichen Kundenstamm, als auch Kontakt zu verlässlichen Immobilienkäufern

✅ Wir können Ihnen zügig eine erste Verkaufspreiseinschätzung liefern, 100% kostenlos

✅ Wir übernehmen die komplette Verkaufsabwicklung für Sie

✅ Wir beschleunigen durch einen professionell begleiteten Verkaufsprozess den Verkauf

✅ Wir bieten Ihnen Sicherheit durch unsere Routine und Erfahrung

2. Tipps auf Youtube zum Thema Immobilienverrentung München


Immobilienverrentung München

Hinweise zum Thema Immobilienverrentung München 2018-05-25 http://img.youtube.com/vi/Mcjn6o8OOJY/0.jpg

Disclaimer: Dieses Video stammt nicht von uns, aber wir halten es für interessant genug, um es Ihnen hier vorschlagen zu wollen.

4. War diese Seite hilfreich für Sie?


Ja

Nein